Rückabwicklung von Rückdeckungsversicherungen jetzt prüfen.

Rückabwicklung von Rückdeckungsversicherungen jetzt prüfen.

In vielen Unternehmen in Deutschland lauert eine bislang unterschätzte Gefahr: Pensionsansprüche wurden mit einer Rückdeckungsversicherung abgesichert. Das kann nicht mehr nur für die Unternehmen selbst zum finanziellen Risiko werden, sondern auch für Entscheider und Berater.

Warum Rückdeckungsversicherungen abgeschlossen wurden.

Im Bemühen um Spitzenpersonal müssen Unternehmen kreativ werden, wenn sie anderen Arbeitgebern voraus sein wollen. Nur wer die besten Konditionen bietet, hat eine Chance auf das beste Personal und eröffnet sich damit eine positive Zukunft für das Unternehmen.

Für viele Entscheider ist dabei nicht nur das aktuelle Einkommen relevant, sondern auch, dass sie im Alter keine Abstriche beim gewohnten Lebensstandard machen müssen.

Viele Unternehmen lockten daher in den letzten Jahrzehnten mit hohen Pensionsansprüchen. Damit diese die liquiden Mittel im Unternehmen nicht unnötig binden, setzte man auf Rückdeckungsversicherungen. Mit den Auszahlungen aus diesen Versicherungen sollen die Pensionsansprüche bedient werden.

Darum können Rückdeckungsversicherungen zur Gefahr werden.

In vielen Fällen entschied man sich für eine Lebensversicherung als Rückdeckungsversicherung. Das Prinzip ist das gleiche wie bei Privatkunden: Es werden regelmäßig monatliche Beiträge gezahlt und die Versicherung stellt ein geringes Risiko sowie stabile Renditen in Aussicht.

Das große Problem: Viele Manager und Berater müssen jetzt erkennen, dass mit einer viel zu hohen Auszahlungssumme kalkuliert wurde. Die tatsächlichen Auszahlungen liegen regelmäßig weit unter den Erwartungen.

Es entsteht also eine Unterdeckung und das Unternehmen muss zusehen, dass es die drohende Finanzierungslücke effektiv schließt. Denn die Ansprüche auf die Pensionen bestehen selbstverständlich weiterhin.

Rückabwicklung der Lebensversicherung die beste Lösung.

Für Entscheider und Berater besonders wichtig: Nicht nur das Unternehmen kann in eine existenzielle Gefahr geraten, sie selbst sind persönlich haftbar, falls sie nicht angemessen reagieren.

Das StaRUG sieht vor, dass diese Personengruppen Risiken erkennen und möglichst schnell und effektiv beheben müssen. Kommt man diesen Anforderungen nicht nach, kann man im schlimmsten Fall persönlich haftbar gemacht werden.

Die beste Lösung ist in diesem Fall die Rückabwicklung der Rückdeckungsversicherung. Nur so sichern Sie sich ein Maximum der Ansprüche und können die schlimmsten Auswirkungen abwenden.

Mehr zu diesem wichtigen Thema finden Sie auf unserer ausführlichen Informationsseite.

Teilen Sie diesen Beitrag auf:

Teilen Sie diesen Beitrag auf:

Nützliche Tipps

Aktuelle Beiträge

Agenda 2010 in der Kritik: Das ist für die Altersvorsorge zu beachten.

Agenda 2010 in der Kritik: Das ist für die Altersvorsorge zu beachten.

Anfang der 2000er Jahre war die Politik unter Zugzwang. Die Rentenbeiträge stiegen auf bis zu 20 Prozent des Bruttolohns und zugleich sanken die Einkünfte aus der gesetzlichen Rente.

Kein Politiker konnte es seinen Wählerinnen und Wählern verkaufen, dass man für immer höhere Einzahlungen immer weniger Gegenleistung erhält.

Die vermeintliche Lösung: Agenda 2010.

Kritik ließ selbstverständlich nicht lange auf sich warten, doch ist sie berechtigt?

Betriebsrente: Runoff kann zu Verwaltungschaos führen

Betriebsrente: Runoff kann zu Verwaltungschaos führen

Immer mehr Versicherungen verkaufen ihre Versicherten. Der Run Off erschwert den Betrieben die Verwaltung der Betriebsrenten enorm. Sehr geehrte Leserin sehr geehrter Leser. Schon oft haben wir über Lebensversicherer berichtet, die ihre Verträge loswerden wollen und...

Lebensversicherung rückabwickeln, bevor die Beiträge steigen.

Lebensversicherung rückabwickeln, bevor die Beiträge steigen.

Die meisten Anleger gehen davon aus, dass sie von einer Lebensversicherung zwar keine hohe Rendite erwarten können, rechnen jedoch damit, dass ihr Geld zumindest sicher angelegt ist. Doch das ist ein Irrtum, denn Versicherungsunternehmen stehen unter einem besonderen...

Lebensversicherung kündigen: Es gibt bessere Alternativen.

Lebensversicherung kündigen: Es gibt bessere Alternativen.

Eine Lebensversicherung ist eine wichtige finanzielle Absicherung für den Todesfall oder auch ein wesentlicher Baustein der Altersvorsorge-Strategie. Doch Lebensversicherungen zahlen seit Jahren in vielen Fällen weniger aus als man sich erhofft hat. Das kann zu...

Lassen Sie uns Ihren Vertrag prüfen.

Was ist jetzt zu tun? Mit der Rückabwicklung einer Kapitallebensversicherung lässt sich möglicherweise rechtzeitig die Lücke schließen. Sprechen Sie uns an, prüfen Sie mit unserem Online-Rechner, ob Ihr Vertrag von uns rückabgewickelt werden kann.

Lassen Sie uns Ihren Vertrag prüfen.

Was ist jetzt zu tun? Mit der Rückabwicklung einer Kapitallebensversicherung lässt sich möglicherweise rechtzeitig die Lücke schließen. Sprechen Sie uns an, prüfen Sie mit unserem Online-Rechner, ob Ihr Vertrag von uns rückabgewickelt werden kann.